Galerie 2017

Jährliche Baumpflanzung im „Park der Generationen“

 

Weiterlesen

Am Samstag den 18.11.17 hat sich der OGV-Ochtendung zur jährlichen Baumpflanzung im „Park der Generationen“ getroffen. Jedes Jahr wird ein Baum gepflanzt zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder vom OGV-Ochtendung.

Hier wurde ein Walnußbaum gepflanzt. Viele fleißige Helfer waren anwesend und halfen mehr oder weniger den großen Walnußbaum zu pflanzen. Zuerst mußte das Pflanzloch ausgegraben werden, dann den Baum hinein, Erde aufschütten und mit Wasser gut einschlämmen.

Der Baum wurde von der Pfarrgemeinde Ochtendung-Kobern gestiftet.

Mit dem Traktor von Herr Neisis war die Arbeit erheblich leichter für die Helfer. Danach ging es auf den Friedhof, hier wurde eine Eiche gepflanzt, gestiftet von Frau Roth aus dem Ruitscherweg. Das Pflanzloch war schon gemacht und die Eiche konnte schnell gepflanzt werden.

Zum Schluss wurde noch eine Edelkirche im Seniorenheim im Innenhof gepflanzt. Die Pflanzstelle war schon ausgehoben, aber nicht tief genug. Es wurde noch tiefer gemacht und mit Mutterboden locker aufgefüllt, damit der Baum gut anwachsen kann. Dieser Baum wurde von der Gemeinde Ochtendung gestiftet. Pastor Schuh und Bürgermeisterin Rita Hirsch bedankten sich bei allen Helfern und spendeten einen Schnaps, damit die Bäume gut anwachsen sollen.

Allen Helfern ein extra Dankeschön, denn ohne die könnte man so eine Aktion nicht machen. Wir hoffen, das die neuen Bäume gut anwachsen werden.

Kontakt

Wir freuen uns über Anregungen, Tipps und persönliche Kontaktaufnahmen über das unten stehende Formular.
Gerne könnt ihr hier auch Fragen stellen. Wir helfen so gut wir können gerne weiter.

    Kontaktinformationen

     

    +49 2625/7924

    info@ogv-ochtendung.de