Galerie 2022

Parkbank und Frühlingsblüher

Die kleine Wiesenfläche im Burgweg in Ochtendung wurde durch die gespendete Parkbank des Obst- und Gartenbauvereins Ochtendung e.V. aufgewertet. Die Sitzgelegenheit mitten der bunten Frühlingsblüher lädt zum Verweilen ein.
Im vergangenen Jahr hat der Obst- und Gartenbauverein an diversen öffentlichen Flächen Blumenzwiebeln gepflanzt. Das Ergebnis in Form von blühenden Narzissen kann man bereits seit Wochen sehen. Der Vorstand hat von vielen Bürgern eine positive Rückmeldung erhalten. Die Blumen sind echte Hingucker an den Ortsein- und ausgängen sowie im Ort selbst.
Der Vorstand wünscht allen eine schöne Frühlingszeit und bedankt sich für das Lob.

Außerordentliche Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Ochtendung e.V. 

Am Sonntag, 20.März 2022, um 14:30 Uhr fand die außerordentliche Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Ochtendung e.V. in der Kulturhalle Ochtendung statt. Michael Weber begrüßte 40 Mitglieder des Vereins, die Referentin Frau Helga Mintenig aus Mendig, den Ortsbürgermeister Lothar Kalter und den Beigeordneten Günter Pinetzki. Der Vortrag von Frau Helga Mintenig befasste sich mit verschiedenen Kräutern und deren Anwendungsmöglichkeiten. Durch Fragen und Anregungen der Mitglieder entstand ein reger Austausch. Da es keine Beanstandungen der Kassenprüfer bezüglich der Kasse des Vereins gab, wurden die Kassierer und der Vorstand entlastet.
Anschließend wurde der gesamte Vorstand neu gewählt. Er setzt sich unter anderem wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Michael Weber, 2. Vorsitzende Dorothee Wild-Bremen. Hans Schopp kandidierte nicht mehr und wurde mit einem Gutschein und einem Blumenstrauß aus dem Vorstand verabschiedet. Er versicherte aber weiterhin, den Verein zu unterstützen. Somit ist der Vorstand mit 10 Personen besetzt. Der Bürgermeister Lothar Kalter bedankte sich im Namen der Ortsgemeinde Ochtendung und der Bürgerschaft für die Arbeit und das Engagement des Vereins. Er wies auf vielfältige Aktionen hin, die das Ortsbild bereichern und verschönern und lobte die gute Zusammenarbeit.
Da leider in den letzten beiden Jahren kein Jahresausflug stattfinden konnte, möchte der Verein in diesem Jahr wieder einen Ausflug anbieten. Dieser führt am Samstag, 02. Juli 2022 nach Trier, verbunden mit einer Stadtführung. Die genaue Ausgestaltung des Tages und die Anmeldezeiten werden noch bekannt gegeben. Außerdem sind einige andere Aktionen über das Jahr geplant, die rechtzeitig in den bekannten Medien veröffentlicht werden. Zum Schluss gab es für jedes anwesende Mitglied traditionell einen Preis aus der Tombola. Die Generalversammlung endete um 15:50 Uhr.

 

Bienenhotel 4.0

Am Samstag, 12. Februar 2022 wurde das 4. Bienenhotel innerhalb des Ortes auf der Grünfläche Burgweg/ Auf´m Hürter von Vorstandsmitgliedern des Obst-und Gartenbauvereins Ochtendung aufgestellt. Zwei Bienenhäuser befinden sich bereits im katholischen Pfarrgarten und das dritte steht auf der Grünfläche im Finkenweg. Der Obst- und Gartenbauverein Ochtendung möchte so einen Beitrag zum Erhalt der verschiedenen Bienenarten leisten. Denn ohne Bienen ist die Menschheit verloren, so die allgemeine Aussage der Vorstandsmitglieder. Das Bienenhotel im Burgweg wird am Fuß durch Basaltsteine stabilisiert, so dass auch Käfer und kleine Eidechsen in den Zwischenräumen eine neue Behausung finden können. Auch der Bürgermeister Lothar Kalter begrüßte dieses Engagement, den Ort mit solchen für die Natur sinnvolle Aktionen zu bereichern. Im Laufe des Tages wurden noch mehrere Nistkästen für verschiedene Vogelarten und Schlafstätten für Fledermäuse aufgehängt.

Kontakt

Wir freuen uns über Anregungen, Tipps und persönliche Kontaktaufnahmen über das unten stehende Formular.
Gerne könnt ihr hier auch Fragen stellen. Wir helfen so gut wir können gerne weiter.

    Kontaktinformationen

     

    +49 2625/7924

    info@ogv-ochtendung.de